Bad Wildbad (Nordschwarzwald)

Angebot:
Halbstündige kostenlose Schnuppersitzungen.Während des ganzen Tages besteht die Möglichkeit im Gespräch Informationen über WasserShiatsu, die Methode und deren Verbreitung zu erhalten.

Ort:
Palais Thermal, Bad Wildbad

Zeit:
Jeweils Samstag 19. und 26. April 2008 13. - 20. Uhr

Ansprechperson:
Friedhelm Booms, Tel. 0721 6272802, Friedhelm.booms(at)aquanetz.de
Kathrin Kalter, Tel. 07473 921838, kathrin.kalter(at)gmx.de

Eventuelle Kosten für Badeintritt:
Eintritt entsprechend Preisliste Palais Thermal (2 Stunden, 4 Stunden oder Tagestarif)

Presseveröffentlichung:

Vom 20. – 27. April 2008 findet weltweit ein Projekt der „Worldwide Aquatic Bodywork Associaton“ statt. In vielen Ländern der Erde werden parallele Veranstaltungen angeboten: Ausgebildete Praktizierende und Therapeuten bieten kostenlose Schnuppersessions, Infoveranstaltungen und Vorträge an. Der Initiator des Projekts und Begründer von WATSU, Harold Dull, (Shiatsulehrer in Kalifornien), entwickelte seit 1980 aus dem Zen-Shiatsu die sanfte und hochwirksame Körperarbeit im 35° warmen Wasser: WATSU® (WasserShiatsu). Aquatische Körperarbeit® ist nicht nur im Wellnessbereich anerkannt, sondern hält immer mehr Einzug in medizinische Bereiche wie die Arbeit mit Schwangeren, Behinderten, Postoperative Behandlung in Chirurgie/Orthopädie, Schmerztherapie u.v.a.m.

Am Samstag den 19. und Samstag den 26. April von 13 – 20 Uhr bietet das WasserShiatsu Team im Palais Thermal den Gästen die Möglichkeit, diese sanfte Massage im warmen Wasser in kostenlosen Schnuppersitzungen kennen zu lernen
Während des ganzen Tages besteht die Möglichkeit im Gespräch sich über WasserShiatsu, der Methode und deren Verbreitung zu erhalten.